Willst Du endlich raus aus Deinem Hamsterrad? Bist Du bereit, Dein Leben nicht weiter zu verschwenden, es an Dir vorbei sausen zu sehen, sondern endlich zu leben? Bist Du bereit für mehr Klarheit, Glück und Energie in Deinem Leben?

Weißt Du, was ich mich frage?

Warum heißen diese Seiten eigentlich Über-mich-Seiten? Und warum finden sich dort meistens irgendwelche lebenslaufähnlichen Texte, die irgendwie nett sind, aber nicht mehr?

Warum bist DU hier – was genau erwartest DU auf dieser Seite? Vermutlich willst Du tatsächlich etwas über mich erfahren.

Aber vor allem willst Du herausfinden, ob:

    Du mit Deinem Anliegen richtig bist,

    ich Dir dabei helfen kann, Deine Knoten zu lösen,

    Du an dieser Stelle einen Weg findest, der Dir Deine Energie und die Lebensfreude zurückbringt.

      Also geht es vielmehr um Dich als um mich.

Du drehst Dich regelmäßig im Kreis – gern gedanklich, aber manchmal eben auch gefühlt im Leben.

Du fühlst Dich innerlich leer, funktionierst nur noch. Du kämpfst. Täglich. An den unterschiedlichsten Fronten. Oft auch mit Dir selbst. Du weißt, dass es DAS noch nicht gewesen sein kann. Du willst etwas ändern, weißt aber einfach nicht wie. Das einzige, das Du weißt ist, dass es SO NICHT weiter gehen kann, soll, wird, darf.

Du möchtest wieder DU selbst sein. Wieder selbst bestimmen. DEIN Leben gestalten. Du möchtest endlich wieder selbstbewusst durchs Leben gehen und zu Deinen Entscheidungen stehen, statt zu hadern. Du wünschst Dir ein bisschen mehr Leichtigkeit. Zeit für Dich. Ruhe. Klarheit. Sein dürfen.

Wie kann ich Dir dabei helfen?

Feedback für meine Arbeit

ACHTSAM . KLAR . MIT HERZ .

Als Kind war ich sehr angepasst, zurückhaltend, nett. Aber ich wusste immer was ich wollte. Ich wollte alles vom Leben! Schon immer – ohne Abstriche. Damit meine ich nicht materielle Dinge. Entscheidungen, um dann nur noch einen vorgezeichneten Weg weiterzuverfolgen, mag ich nicht. “Entweder…oder” ist nach wie vor doof. “Sowohl…als auch” ist viel besser.

Kinder und Karriere, Theorie und Praxis, Mensch und Maschine, Beständigkeit und Veränderung. Einmal alles eben – ohne Kompromisse. Allerdings immer, da bin ich sehr eigen, mit Rücksicht auf meine Mitmenschen. Ellbogenmentalität liegt mir nicht.

Jetzt, nach 18 Jahren, kann ich alles miteinander verknüpfen. Alle meine Fähigkeiten und Kenntnisse einbringen. Genau das tun, womit ich glaube am meisten zu bewirken.

Mein Motto lautet ganz bewusst: Einblick > Durchblick > Ausblick. Denn ich bin der Meinung, nur wer den Einblick und damit Wissen hat, der kann verstehen. Sich selbst, die Welt, die Konsequenzen seines Tuns. Das Verstehen ermöglicht den Durchblick. Dieser wiederrum ist die Voraussetzung dafür, alle Möglichkeiten zu entdecken. Also wirklich den Ausblick auf potentielle Ziele zu haben. Dadurch erst ergibt sich die Chance zu entscheiden. Was will ich? Was ist gut für mich und die Menschen um mich herum?

Wissen muss alltagstauglich, ganzheitlich und anwendbar sein. Nicht irgendwelche Theorien, die nie getestet und in die Praxis überführt worden sind.

Zeit ist kostbar. Also verschwenden wir sie nicht.

Daher lege ich viel Wert auf pragmatische, schnell und unkompliziert umsetzbare Informationen. Mit psychologischer Hilfe ist auch das Unterbewusstsein mit an Board und unterstützt wo es kann.

Vor 5 Jahren habe ich endlich auf die Rufe gehört und eine psychologische sowie systemische Ausbildung zum Trainer und Coach absolviert. Nur um dann wieder in die Komfortzone zurück zu verschwinden. Das neue Wissen wurde zwar angewendet und kontinuierlich vermehrt, aber es war so schön bequem und kuschelig wo ich war. Der Sicherheitsaspekt tat sein Übriges. Als Mama von drei Menschlein ist er bei mir besonders ausgeprägt. Doch dann bekam ich ihn. Den Tritt in den Hintern. Aus unerwarteter Richtung, aber genau zur richtigen Zeit. Klar war, spring jetzt oder nie über deinen Schatten. Die Ausbildung hatte ich bereits. Geschnuppert und immer wieder Einsätze als Trainer und Coach hatte ich ebenfalls. Nur der Sprung über den Schatten erschien mir bis zu diesem Zeitpunkt noch zu groß, zu unsicher, zu – ach einfach alles!

Und dann war sie da. Die Gewissheit. Der Drang, alles auf eine Karte zu setzen. Das Wissen, das ich erlangt hatte, das mir, meiner Familie und schon einigen Anderen das Leben versüßt und Entscheidungen erleichtert hat, zu teilen. Die Kommunikation mit uns selbst und anschließend mit anderen auf ein neues Level zu heben. Die unbewussten Wirkweisen aufzudecken, bewusst werden zu lassen, umzuschreiben und neu zu speichern. Den Umgang mit uns selbst, unseren Kindern und Mitmenschen zu intensivieren und gleichzeitig zu erleichtern.

Den Menschen, mit denen ich arbeite, möchte ich – egal ob zur Vorbereitung auf einen neuen Lebensabschnitt, zum Umgang mit Kindern oder für die Anwendung bei individuellen Herausforderungen – Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie jederzeit einsetzen können. Werkzeuge, die oft durch kleine Änderungen eine große Wirkung erzielen. Manchmal reicht schon ein “Wort-“zeug – eine veränderte Wortwahl.

Wie sieht es bei Dir aus? Bist Du dabei, Deine Lebensvision zu verwirklichen?

Nein? Wie wäre es, wenn wir uns demnächst sehen oder hören…

Ich freue mich auf unser Kennenlernen.

Halte den Blick offen. Für Deinen Einblick > Durchblick > Ausblick.

Deine Klaudia Spielmann

Menü