Ich helfe Ingenieurinnen dabei, im männerdominierten Arbeitsumfeld nicht nur Fuß zu fassen, sondern selbstbewusst ihren eigenen Weg erfolgreich zu gehen.

Wenn Du Dich im Funktionsmodus befindest und irgendwie nicht so voran kommst, wie Du es Dir wünschst, dann lass uns doch gemeinsam schauen, was Dich JETZT weiterbringt.

ENGINEER YOUR LIFE – Bist Du die Ingenieurin Deines Lebens?

War das alles?
Muss ich mich damit abfinden?
Ist das richtig für mich?
Viele meine Klienten kennen diese Fragen genauso gut wie ich. Du auch?
Vielleicht hattest Du Dir alles ein bisschen anders vorgestellt.
Hast das Gefühl festzustecken, Dich im Kreis zu drehen und irgendwie nicht weiter zu wissen.
Wenn es nach Dir ginge, hättest Du längst mehr Gehalt, mehr Verantwortung und mehr Gestaltungsspielraum.
Du würdest mit Deinem Wissen punkten, Anerkennung bekommen und trotzdem ganz Du selbst sein können.

Nicht ständig hadern. Gefühlt nur funktionieren und doch irgendwie auf der Stelle treten.

Du bist hier, weil Du die Hoffnung noch nicht aufgegeben hast.
Weil Du auf der Suche bist, wie auch Du erfolgreich Deinen Weg gehen kannst. Ohne Verzicht oder faule Kompromisse.
Warum also noch länger warten?

Sei die Ingenieurin Deines Lebens!

Klaudia Spielmann
Klaudia Spielmann
Bild: Auge, Text: Blicköffner für mehr Klarheit

Newsletter mit regelmäßigen Impulsen

Karrierementorin für Frauen in Männerdomänen

Seit ich klein bin, ist für mich klar, dass Frauen und Männer gleichberechtigt sind und alles tun können, was immer sie wollen. Solange es auch die Gesellschaft – also uns alle – weiterbringt.
Leider sind wir da noch nicht.
Es wird mit JEDEM einzelnen besser, der aufhört, falsche Spielchen zu spielen, sich selbst zu verbiegen oder in die entweder-oder-Falle zu tappen.
Für mich stand fest, dass ich etwas Technisches studieren werde, aber nur in Verbindung mit den wirtschaftlichen Aspekten und einer profunden praktischen Ausbildung.
Also tat ich das.
Vollkommen klar war für mich, dass der wirtschaftliche Erfolg nicht ausschließlich von Zahlen, Daten, Fakten abhängt, sondern vorallem von der Vision der Menschen dahinter. Also integrierte ich das.
Ich wollte Theorie & Praxis, Technik & Menschen, Handwerk & Wissenschaft, Familie & Beruf verbinden. Und habe es getan. Zur „aktivsten“ Zeit hatte ich einen Vollzeitjob als Planungsingenieurin plus Kollegenvertretung, eine Familie mit 3 Kindern und zusätzlich Dozenturen. Da war perfektes Zeitmanagement und hervorragende Kommunikation gefragt.
Mehr zu mir findest Du hier auf meinen Profilen bei LinkedIN und XING oder auf meiner Über-Mich-Seite.

Karriere ist, was Du draus machst.
Wie sie für Dich aussieht, weiß ich nicht,
aber dass ich Dir dabei helfen kann,
Deinen Weg zu finden und ihn zu gehen, DAS weiß ich.
Wann immer Du soweit bist, meld Dich gern bei mir. Solange kannst Du ja schon mal Chef in Deinem Kopf werden und aus dem sich viel zu häufig drehenden Gedankenkarussell aussteigen.

Menü